Kaja vom Hinterbüehl

04.04. 2002 - 21.03.2017

 

Nach zwei Dackel-Damen war für mich klar, wenn noch mal ein Hund bei uns einzieht, dann muss es eine schwarze Labrador-Hündin sein.

Mit Kaja haben wir eine wunderbare, sanfte und in sich ruhende Hündin erhalten.

Egal was wir mit ihr unternommen haben, sie hat alle Situationen souverän gemeistert.

Kaja, wir vermissen dich immer noch sehr. Du wirst immer einen ganz besonderen Platz haben in unseren Herzen.

Kaja 2010 in England in den Ferien.